Kreisverband
Sonneberg e. V.

Jugendmigrationsdienst

Jugendmigrationsdienst


Jugendmigrationsdienste (JMD)
sind Beratungsstellen für alle jungen Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir sind zuständig für den Landkreis Sonneberg und den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. 


Zielgruppen

  • Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene mit Migrationshintergrund vom 12. bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres
  • Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zur Stärkung ihrer Erziehungskompetenz insbesondere in Fragen der Bildung / Ausbildung ihrer Kinder
  • Mitarbeiter, Institutionen und ehrenamtliche Initiativen in den sozialen Netzwerken/Gemeinwesen, die für Migranten relevant sind (z.B. Ämter, Betriebe, Verbände, Vereine, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Religionsgemeinschaften usw.) einschließlich der Bevölkerung im Lebensumfeld junger Menschen.


Ziele

  • Verbesserung der Integrationschancen (sprachliche, schulische, berufliche und soziale Integration)
  • Förderung von Chancengleichheit und Zukunftsperspektiven
  • Partizipation von Zuwanderern im sozialen, kulturellen und politischen Leben
  • Förderung interkultureller Begegnungen
  • Effiziente Netzwerkarbeit mit anderen Trägern der Migrantenbetreuung sowie der Jugendarbeit


Aufgabenprofil

1. Individuelle Integrationsförderung

  • Case Management
  • Einzelhilfen
  • Sozialpädagogische Begleitung der Integrationskurse
  • Flankierende Gruppenangebote und Projekte


2. Netzwerkarbeit

  • Aufbau bzw. Pflege von Fördernetzen
  • Entwicklung und Begleitung von gemeinwesenorientierten Angeboten
  • Beteiligung an der Erarbeitung regionaler Integrationskonzepte
  • Erstellung einer Angebotsanalyse (Sozialatlas, Netzwerkkarte) für die Zielgruppe im Sozialraum


3. Initiierung und Begleitung der interkulturellen Öffnung anderer Dienste und Einrichtungen

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Interessenvertretung und Lobbyarbeit
  • Kooperationsprojekte
  • Interkulturelles Training
  • Förderung des Interkulturellen Dialogs
Jugendmigrationsdienst

Kontakt

Romy Schönfelder, Andrea Schönefeld


Beratungsstelle Sonneberg
Jugendmigrationsdienst
Gleisdammstraße 3
96515 Sonneberg

Telefon: 03675 427861
Fax: 03675 427863
E-Mail: jmd@awo-sonneberg.de

Dienstag 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Beratungsstelle Saalfeld

Jugendmigrationsdienst
AWO Informations- und Begegnungszentrum
Rainweg 70
07318 Saalfeld

Telefon: 03671 6294803
Fax: 036712 6298984
E-Mail: jmd@awo-sonneberg.de

Dienstag 10:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Integrationsträger FAW (Fortbildungsakademie der Wirtschaft)
Beulwitzer Straße 12
07318 Saalfeld

jeweils Montag (alle 14 Tage) von 10.00 bis 12.00 Uhr